Studio

 

Nachdem Anke genügend Erfahrungen im "EverLine"- Tattoostudio gesammelt hatte, beschloss sie 2012 endlich ihr eigenes Projekt zu starten und gründete in der Altstadt Passaus das "Desire Tattoo"-Studio, das leider bereits im Sommer 2013 durch die verheerende Hochwasserkatastrophe komplett zerstört wurde und schließen musste.

Glück im Unglück: Dieser Rückschlag bewegte Anke dazu, nach mehr zu streben. "Desire Tattoo" wanderte 2014 für eine Saison nach Siófok/ Ungarn aus und Anke sammelte dort jede Menge neuer Erfahrungen.

Voller Energie, Tatendrang und neuen Ideen im Gepäck wurde sofort nach der Rückkehr an der Wiedereröffnung in Passau getüftelt.

Einige Monate steckten Anke, Carmen und einige fleißige Helfer - denen wir zu großem Dank verpflichtet sind - all ihre Energie in den Aufbau und die Renovierung des neuen, verbesserten "Desire Tattoo & Piercing"-Studios.

Die Mühe hat sich gelohnt: der Laden erstrahlt in neuem Glanz, an einem neuen Standort mit neuem Ambiente.

Im gemütlichen und speziellen Eingangs- und Aufenthaltsbereich fühlt man sich dazu eingeladen, in den vielen verschiedenen Tattoozeitschriften zu schmökern, um sich Ideen und Anregungen einzuholen.

Der Arbeitsraum mit zwei Tattoo- und einem Piercingplatz besticht durch Helligkeit und Sterilität.

Neben vielen Parkmöglichkeiten bietet der neue Standort auch eine sehr gute Verkehrsanbindung, sodass das Studio für jedermann leicht zu erreichen ist.

Der langen Rede kurzer Sinn: es sind alle Voraussetzungen gegeben, um mit euch neue, kreative Wege einzuschlagen.